Kontaktlinsen Magazin

Warum Linsenmax auf Google+ aktiv ist

10. November 2011 Linsenmax-Team

Für uns bei Linsenmax ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen. Wir wollen vor allem dort präsent sein, wo sich auch unsere Kunden aufhalten. Deshalb sind wir als Unternehmen auch bereits hier auf Google+ vertreten und kommunizieren aktiv. Auch Herr und Frau Schweizer entdecken das neue soziale Netzwerk für sich, und wir freuen uns darauf, auch Euch bald dort anzutreffen!

“Google was?”, wird sich vielleicht der eine oder andere fragen. Nun, der Suchmaschinengigant Google hat es darauf abgesehen, dem Platzhirsch unter den sozialen Netzwerken – Facebook – den Platz streitig zu machen. Nach einer Reihe von gescheiterten Versuchen scheint es, dass Google nun mit dem sozialen Netzwerk Google+ der gr0sse Wurf gelungen ist. Innerhalb von etwa drei Monaten gibt es bereits 50 Millionen Nutzer – Facebook braucht dafür etwa 3.5 Jahre!

Was ist nun speziell an diesem Social Network? Natürlich finden Sie hier die klassischen Elemente eines sozialen Netzwerks:

  • Nutzer erhalten ein Profil,
  • einen Newsstream,
  • die Möglichkeit relevanten Inhalten zu folgen,
  • Nutzergruppen zu erstellen
  • und mit diesen über Beiträge und Videokonversationen zu interagieren.

Google+ ist ähnlich wie Facebook aufgebaut, aber übersichtlicher zu bedienen und hat das Potenzial, sich zu einer umfassenden Kommunikations- und Kollaborationsplattform zu mausern. Das liegt nicht zuletzt daran, weil Google auch in anderen Bereichen wie Suche, E-Mail (Gmail), Office (Google Docs), Mobiltelefonie (Android), Video (YouTube) etc. aktiv ist. Das sind alles Elemente, die von vielen Menschen tagtäglich genutzt werden und über Google+ optimal miteinander integriert werden können.

Ein sehr schöne Übersicht zu Google+ bietet dieses Video (auf Englisch).

Das bringt uns auch zurück zu Linsenmax. Wir freuen uns darauf, auch über diesen neuen Kanal mit unseren Kunden zu kommunizieren. Wenn Ihr Fragen oder Feedback habt, dann meldet Euch einfach jederzeit – wir freuen uns darauf! Ihr findet unsere Unternehmensseite hier auf Google+.

Schlagworte: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Zum Kommentieren des Beitrages können Sie sich mit Ihrem Twitter oder Facebook Account anmelden oder tragen Ihre Daten in das Formular ein.